Warum die Lebensmittelindustrie Trockeneisstrahlen Bevorzugt

Geräte und Oberflächen sauber zu halten, ist eine der wichtigsten Aufgaben in der Lebensmittelindustrie. Der Prozess der Herstellung erzeugt eine große Menge an Anhaftungen auf Maschinen oder Backstraßen.

Es gibt viele Verunreinigungen, die sowohl in die Lebensmittel gelangen, als auch die Produktionszeiten verlangsamen können. Diese werden schnell zu einem ernstzunehmenden Problem. Deshalb ist es wichtig, einen industriellen Reinigungsdienst einzusetzen, der Verunreinigungen schnell und effizient beseitigt.

Während einige traditionelle Methoden effektiv sein können, sind sie oft sehr zeitaufwändig und reinigen nicht unbedingt auf dem chemiefreien Niveau, das bei der Lebensmittelherstellung benötigt wird. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum die Lebensmittelindustrie Trockeneisstrahlen bevorzugt.
Eisstrahlen In Der Lebensmittelindustrie

Sparen Sie Zeit

Die Lebensmittelindustrie arbeitet an der Effizienz im Betrieb. Wenn Sie sich zu viel Zeit für die Reinigung nehmen, wird die Produktion massiv verlangsamt und der Produktionsausfall kann Ihnen viel Geld  kosten. Weshalb sich die Lebensmittelindustrie zunehmend dem Trockeneisstrahlen zuwendet. Da das Trockeneisstrahlen so effizient ist, werden die Reinigungszeiten im Vergleich zu herkömmlichen industriellen Reinigungsmethoden häufig erheblich verkürzt. Das Trockeneisstrahlen kann sogar bei eingeschaltetem Ofen und ohne Demontage verwendet werden. Praktisch bedeutet dies, dass das Trockeneisstrahlen der Lebensmittelherstellung viel Zeit spart, sodass Produktionsausfälle niemals ein Problem darstellen werden.

Halten Sie die Produktion mit Trockeneisstrahlen Sicher vor Chemikalien

Die Sicherheit von Lebensmitteln vor Kontamination ist eines der Hauptanliegen der Lebensmittelindustrie. Kontaminierte Lebensmittel können die öffentliche Gesundheit gefährden und dem Produzenten viel Geld verlieren. Im Gegensatz zu anderen industriellen Reinigungsmethoden, bei denen Chemikalien und Sand verwendet werden, werden beim Trockeneisstrahlen CO2-Pellets verwendet, die umweltfreundlich sind und kein Risiko einer Lebensmittelkontamination darstellen, da sie bei Kontakt verdunsten. Darüber hinaus hat sich das Trockeneisstrahlen als wirksam bei der Entfernung von Salmonellen, z. B. E. Coli Bakterien und Listerien auf Oberflächen erwiesen. Damit ist sichergestellt, dass Ihre Lebensmittel vor gefährlichen Bakterienausbrüchen geschützt sind.

Industrielle Reinigung und Abfall

Das Management der Reinigungskosten ist eine große Aufgabe für die Lebensmittelindustrie. Industrielle Reinigung, die auf Methoden wie Sandstrahlen oder Reinigen mit Chemikalien zurückgreifen, erzeugen viel Abfall, der gereinigt werden muss. Das Trockeneisstrahlen erzeugt jedoch dank der CO2-Pellets keinen überschüssigen Abfall. Wie oben erläutert, verdampfen CO2-Pellets von selbst, sodass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, wenn Sie für die Abfallreinigung extra bezahlen müssen. Die Lebensmittelindustrie bevorzugt das Trockeneisstrahlen aufgrund der fehlenden Mehrkosten und des fehlenden Wasserverbrauchs bei der Abfallbeseitigung.

Verwenden Sie Trockeneisstrahlen in Ihrem Unternehmen

Das Vertrauen der Öffentlichkeit ist ein wichtiger Aspekt für die Lebensmittelindustrie. Dieses Vertrauen wird hauptsächlich durch die Verwendung industrieller Reinigung aufgebaut, die die Lebensmittelsicherheit gewährleistet und die Umwelt schont. Die Lebensmittelindustrie wendet sich zunehmend dem Trockeneisstrahlen als One-Stop-Lösung für industrielle Reinigungsanforderungen zu. Das Trockeneisstrahlen ist viel schneller als herkömmliche Methoden, spart Kosten und birgt kein Kontaminationsrisiko. Wenn Sie in der Lebensmittelindustrie tätig sind und Trockeneisstrahlen für Ihr Unternehmen verwenden möchten, sollten Sie die Trockeneisreinigung beauftragen. Sie können unsere Kontaktseite besuchen,  um ein Angebot anzufordern.

No posts found!